Mit der Fähre nach Italien

Italien stellt schon seit jeher ein sehr beliebtes Reiseziel dar und weist eine hervorragende Verkehrsanbindung auf. Über sehr gut ausgebaute Autobahnen, eine ausgezeichnete Verbindung über die Schiene und einer reichen Auswahl an internationalen Flugverbindungen ist das beliebte Urlaubsland sehr bequem erreichbar. Diese problemlose Anreise ist schon der Auftakt zu einem gelungenen Urlaub. Aber Sie können Italien auch mit einer Fähre erreichen und so dem Urlaub von vornherein einen besonderen Charakter verleihen, denn die Anreise mit der Fähre stellt schon etwas nicht Alltägliches dar. Zudem bietet die Autofähre den Vorteil, den eigenen Wagen im Urlaub nutzen zu können. Mit einem Auto ist der Urlauber einfach flexibler und unabhängiger in der gesamten Urlaubsplanung und -gestaltung. Selbstverständlich besteht in Italien auch die Möglichkeit, sich einen günstigen Leihwagen zu mieten, aber viele Urlauber bevorzugen doch das eigene Fahrzeug und nutzen daher gerne die Möglichkeiten, die eine Autofähre bietet.

Da Italien eine sehr ausgedehnte Küstenline aufweist und von zwei Meeren umspült wird, finden Sie eine reiche Auswahl an Fährverbindungen. Auch die italienischen Inseln können Sie vom Festland aus auf den klassischen Schiffsrouten erreichen, es gibt Fährverbindungen nach Sizilien, Elba, Sardinien, Ischia und Capri, ebenso sind die Tremiti Inseln, Ponza, Giglio und die äolischen Inseln per Fähre erreichbar. Nach Italien führen bekannte Fährstrecken von Korsika, Spanien, Albanien und Griechenland, aber auch von außereuropäischen Mittelmeerländern aus besteht eine Fahrverbindung, beispielweise von Marokko oder Tunesien, wobei diese Autofähren oft überraschend günstige Preise für die Überfahrt anbieten.

Die Fähren weisen einen regelmäßigen Fahrplan auf und verkehren je nach Strecke von bis zu zweimal täglich, beispielsweise zwischen Olbio auf Sardinen und Livorno an der Westküste Italiens, oder nur zweimal wöchentlich, wie die Fähre zwischen Abartax auf Sardinien und Genua oder Civitavecchia. Die Überfahrt mit der Fähre stellt ein Highlight des Urlaubs dar, denn so eine Fahrt zählt zu den unvergesslichen Urlaubserlebnissen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.