Klima

Klima

Durch die sehr südliche Lage herrscht auf Sizilien Wetter mit noch heißeren Temperaturen als im Rest Italiens. So klettert das Thermometer in der Hauptreisezeit zwischen Mai und Oktober regelmäßig auf über 40°C, also sehr heißes Wetter Italien ‘s Süden zu Studienzwecken zu besuchen. Den optimale  Zeitraum für Studienreisen zB nach Taormina sind die durchgehend milden Winter auf Sizilien. Sehenswürdigkeiten lassen sich bei milderem Wetter wesentlich ausdauernder besichtigen. In den Gebirgen der Insel fällt in der kalten Jahreszeit sogar so viel Schnee, dass dort Skigebiete zu finden sind. Der Ätna ist in kalten Jahren ganzjährig mit Schnee bedeckt.